Lehrpersonen

Lehrerweiterbildung: Die Taube

Weiterbildung für Lehrpersonen zur Sonderausstellung

Lehrerweiterbildung zur Sonderausstellung „Taube“

Die Strassentaube ist eine der erfolgreichsten Tierarten im urbanen Lebensraum. Dank ihrer enormen Anpassungsfähigkeit und einem grossen Nahrungsangebot konnten sich in unseren Städten grosse Taubenpopulationen entwickeln.

Die Sonderausstellung geht auf die allgegenwärtige Tierart ein und deckt Spezielles auf. Und vielleicht wird die Taube dadurch auch ihren schlechten Ruf los.

Die Lehrpersonen erhalten thematische Hintergrundinformationen zur Ausstellung und zum pädagogischen Material (Museumskoffer und Lehrerheft).

Leitung: Joya Müller, Museumspädagogin und Biologin

Für Lehrpersonen aller Stufen
Der Anlass ist kostenlos und erfordert eine Anmeldung unter 032 622 70 21 oder naturmuseum@solothurn.ch