Ausstellungen

Sonderausstellung

«Zauneidechse. Alles in Ordnung?»
11. November 2021 bis 18. April 2022

«Zauneidechse. Alles in Ordnung?» So lautet der Titel der neuen Sonderausstellung im Naturmuseum Solothurn, welche die einheimische Reptilienart in den Fokus nimmt und die Frage nach den Bedürfnissen an den Lebensraum aufgreift.

Die Ausstellung gewährt Einblicke in das Leben und die bevorzugten Lebensräume der Zauneidechse. Zusätzlich werden in fünf kurzen Filmsequenzen Menschen porträtiert, die in unterschiedlichen Lebensräumen und Berufen etwas zur Förderung dieser Reptilienart unternehmen.

Die ursprünglich vom Natur-Museum Luzern und der Albert Koechlin Stiftung erarbeitete Ausstellung gastiert im Naturmuseum Solothurn vom 11. November 2021 bis 18. April 2022 und ist auf deutsch, französisch und englisch.

 

Blick in die Ausstellung

Dieser Fimbeitrag von Jump-TV gibt einen tollen Einblick in die Ausstellungswelt der Zauneidechse. Link zum Ausstellungsteaser (ca. 8 min)

 

Museumspädagogisches Material zur Sonderausstellung

Das Museumspädagogische Material zur Sonderausstellung finden Sie unter dem Menu Vermittlung>Verfügbare Koffer und Hefte

Medientext

Den Medientext zur Sonderausstellung finden Sie zusammen mit einem Link zu Medienbildern unter dem Menu Angebote>Medien

 

Nächste Sonderausstellung

Frühling 2022 – Herbst 2022     SEXperten – Flotte Bienen und tolle Hechte
Herbst 2022 – Frühling 2023     evolution happens!