Angebote

Medien

Medienmitteilung vom 3. Dezember 2019
Fleissige Katzen im Dienste der Wissenschaft
– Endbericht zum Projekt «Zeig‘ mir Deine Maus, Katze!»

Im Mai 2018 rief das Naturmuseum Solothurn die Katzenhalter in den Kantonen Solothurn und Bern auf, die toten Beutetiere ihrer Katzen abzugeben. Bis im Mai 2019 konnten die Mäuse und andere kleine Säugetiere im Rahmen des Projekts „Zeig mir Deine Maus, Katze!“ abgegeben werden. Das Resultat lässt sich sehen: Insgesamt 759 Tiere wurden untersucht, davon stammt ein Grossteil aus den Fängen von Katzen. Die Vielfalt ist mit 23 Arten beträchtlich. Bei einigen Arten konnten gar Wissenslücken zur Verbreitung geschlossen werden wie bei der Erdmaus oder der Wasserspitzmaus. Die Resultate fliessen in den neuen Verbreitungsatlas der Säugetiere der Schweiz und Liechtensteins ein und dienen dem Schutz und der Förderung der kleinen Nager und Spitzmäuse.

Download Medienmitteilung «Zeig mir deine Maus, Katze!» – Schlussbericht

Download Medienbild Fleissige Katzen
Download Medienbild Katze auf Pirsch
(Bilder und Texte nur zur Verwendung für Berichte über die Ausstellung mit Autorenangabe)

 

Medienmitteilung vom 5. November 2019
Hermelin und Mauswiesel. Kleine Tiere, grosse Jäger

Flink, neugierig, den Grossteil des Lebens unterirdisch verbringend, Mäusevernichter und kleinster Vertreter unserer Raubtiere – die Rede ist vom Wiesel. Genau betrachtet handelt es sich eigentlich um zwei Arten: nämlich dem Hermelin und dem Mauswiesel. Aber wer genau ist wer? Die beiden Arten leben so sehr versteckt, dass man sie selten zu Gesicht bekommt. Aber wer das Augenmerk auf den Schwanz richtet, wird schnell fündig. Denn dieser verrät, um wen es sich handelt. Beide Arten lieben mosaikartige Offen-Landschaften mit vielen Kleinstrukturen. Denn da sind auch die Mäuse und da hat es Verstecke zum Ruhen und die Jungen aufzuziehen.
Die Wanderausstellung ist vom 21. November bis zum 1. Juni 2020 im Solothurner Naturmuseum zu sehen.

Download Medienmitteilung Wanderausstellung «Hermelin und Mauswiesel» kurz
Download Medienmitteilung Wanderausstellung «Hermelin und Mauswiesel» lang

Download Medienbilder Hermelin und Mauswiesel
(Bilder und Texte nur zur Verwendung für Berichte über die Ausstellung mit Autorenangabe)

 

Medienmitteilung vom 18. Juni 2019
Plattform «Wilde Nachbarn Solothurn»

Vom Jura bis ins Mittelland. Berge, Wälder, Flüsse und Kulturlandschaft. Der Kanton Solothurn hat eine unglaubliche Vielfalt an Lebensräumen. Doch unser Wissen über das Vorkommen und die Verbreitung der tierischen Mitbewohner ist beschränkt. Das Projekt „Wilde Nachbarn Solothurn“ will Wildtiere in und um unseren Siedlungsraum erlebbar machen und Wissenslücken über die Verbreitung der Wildtiere schliessen. Dazu werden gemeinsam mit der Bevölkerung Wildtierbeobachtungen gesammelt.

Download Medienmitteilung Plattform „Wilde Nachbarn Solothurn“

Download Medienbild Eichhörnchen in Schönenwerd
Download Medienbild Dachs im Garten
Download Medienbild Igel
(Bilder und Texte nur zur Verwendung für Berichte über die Plattform „Wilde Nachbarn Solothurn“ und mit Autorenangabe)

 

Medienmitteilung vom 7. Mai 2019
Eichhörnchen

Eichhörnchen sind den Menschen so vertraut, dass sie ihnen im Wald manchmal aus der Hand fressen. Jedoch findet nur ein kleiner Teil ihres Lebens bodennah statt, die meiste Zeit verbringen sie – für den normalen Betrachter meist unsichtbar – in den Wipfeln der Bäume.
Das Naturmuseum Solothurn zeigt das eindrucksvolle Baumleben der Eichhörnchen in einer durch das Naturmuseum Winterthur realisierten Ausstellung von 23. Mai bis 20. Oktober 2019. Die Ausstellung begeistert durch viele Exponate und die interaktiven Stationen, die einen Blick in das Leben der flinken Kletterer ermöglichen.

Download Medienmitteilung SA Eichhörnchen kurz
Download Medeinmitteilung SA Eichhörnchen lang

Download Medienbilder Eichhörnchen, 7.5.2019
(Bilder und Texte nur zur Verwendung für Berichte über die Ausstellung mit Autorenangabe)

 

Medienmitteilung vom 11. Januar 2019
Das Naturmuseum hat dem schönen Wetter getrotzt

Trotz anhaltender Schönwetterperiode konnte das Naturmuseum so viele Besucherinnen und Besucher verzeichnen, wie seit 25 Jahren nicht mehr!

Download Medienmitteilung Besucherzahl 2018
Download Medienbild_Einblick in den Insektenraum

 

 

Archiv Medienmitteilungen

Unter folgendem Link finden Sie ältere  Medienmitteilungen:
Link Archiv Medienmitteilungen