Sammlungen

Forschung

Das Naturmuseum Solothurn besitzt keine eigene Forschungsabteilung. Als kleineres, regionales Museum mit vielen Teilzeitangestellten fehlt es uns an der Kapazität um eigene Forschungsarbeit zu leisten. Wir verstehen uns jedoch als Dienstleister, welche unsere Sammlungen der Forschung zur Verfügung stellen. Die meisten unserer Objekte sind in einer elektronischen Datenbank erfasst und unsere Sammlungen werden von wissenschaftlichen Mitarbeitern professionell betreut. Wir befürworten es explizit, wenn Wissenschaftler unsere Objekte in ihre Arbeiten einbeziehen.

Kontaktpersonen für die einzelnen Sammlungsbereiche

Wirbeltiere: Andreas Schäfer, andreas.schaefer@solothurn.ch
Wirbellose: Christoph Germann, christoph.germann@solothurn.ch
Erdgeschichte: Silvan Thüring, silvan.thuering@solothurn.ch